Fragen?

Geschichte

Resin (Products & Technology) BV wurde 2005 als Ausgliederung der Kunststofffabrik Hartman gegründet, einem führenden Hersteller der niederländischen Gartenmöbelindustrie mit Sitz in Enschede, Niederlande (gegründet 1983). Im Laufe der Zeit hat Resin (Products & Technology) BV ein erfahrenes Team von Fachleuten und eine beeindruckende Compounding-Infrastruktur aufgebaut, die derzeit eine breite Kundenbasis in der Bau-, Automobil-, Verpackungs- und Haushaltswarenindustrie mit einem Portfolio von Technologien rund um polyolefinbasierte Compounds beliefert.
 
2011 erwarb Resin (Products & Technology) BV. von DSM Engineering Plastics das Yparex®-Geschäft mit extrudierbaren Klebeharzen, um seine Kapazitäten in den Bereichen Technik, F&E und Kundendienst zu erweitern. Die Abteilung Marketing & Vertrieb und Anwendungstechnik von Yparex®  hat ihren Sitz auf dem Brightlands Chemelot Campus in Geleen, Niederlande.
 
Resin (Products & Technology) BV und Yparex BV waren getrennte Unternehmen unter dem Dach der RESIN-Unternehmensgruppe. Nach der Fusion sind die beiden Unternehmen zusammengewachsen. In den letzten Jahren haben Resin (Products & Technology) BV und Yparex BV gemeinsam erhebliche Investitionen getätigt, um ihre Betriebs- und Servicekapazitäten auszubauen und ihren jeweiligen weltweiten Kundenstamm besser bedienen zu können. Im Jahr 2017 beschlossen sie, unter einem neuen Firmennamen weiterzumachen: THE COMPOUND COMPANY. The Compound Company verfügt über 2 Produktmarken: Ecoforte®- Hochleistungskunststoffcompounds und Yparex® extrudierbare Klebeharze.

2018 erwarb die Compound Company eine Mehrheitsbeteiligung an der Transmare Compounding BV, Roermond, Niederlande.
 
Die Eckpfeiler von The Compound Company sind Kundenorientierung, Produktentwicklung und Produktionsflexibilität
Fragen Sie einen Yparex-Experten